Selbstwirksamkeit erleben

Selbstwirksamkeit erleben

Die Lösung deiner Themen liegt in dir selbst. Manchmal geht der Blick für Lösungen durch unterschiedliche Umstände verloren, oder der Mut für neue Wege fehlt. Lass uns gemeinsam die spannende Reise dorthin antreten und sehen, wo dein innerer Kompass uns hinführt. Ich freue mich darauf und bin neugierig, was wir auf dem Weg entdecken und für dich mitnehmen können.

Meine Arbeitsweise

Bei meiner Arbeit sehe ich dich im Kontext mit deinen Mitmenschen (ob privat oder beruflich) und ermögliche dir durch den Wechsel von Perspektiven einen anderen Blick auf deine Situation. Dies eröffnet dir Handlungsalternativen, um dich neu orientieren zu  können.

Um gemeinsam vereinbarte Ziele zu erreichen, stelle ich dir verschiedene Methoden und Herangehensweisen als Werkzeug zur Verfügung. Welche davon für dich am geeignetsten sind und du am besten für dich nutzen kannst, finden wir zusammen heraus. Du bestimmst dabei selbst das Tempo und die Richtung. Deine Schwächen und Schwierigkeiten dürfen dabei genauso Platz finden wie deine Stärken und Ressourcen.

Ein wertschätzender, offener und ehrlicher Umgang miteinander ist mir hier genauso wichtig wie Akzeptanz, Verantwortungsbewusstsein und eine ordentliche Portion Humor.

systemische Beratung

Mein Fokus

Zu meinem Repertoire gehören unterschiedliche Werkzeuge wie z.B. EFT, Timelinearbeit, Genogramme oder Systemaufstellungen u.v.m., die ich individuell einsetze.

Meine Schwerpunkte dabei sind:
- Ressourcenaktivierung
- Resilienzförderung
- Stress- und Angstbewältigung
- raus aus der Passivität hinein in aktives Handeln
- positive Perspektiven finden
- Selbstfürsorge fördern
- ein ganzheitliches Einbeziehen von Körper, Geist und Seele 

Ich erweitere dafür meine Methoden stetig durch Fort- und Weiterbildungen, um dir unterschiedliche Möglichkeiten bieten zu können, deine Selbstwirksamkeit zu erleben und zu stärken. Ich bevorzuge statt drastischer Interventionen kleine Veränderungen, die du in deinem Alltag auch langfristig umsetzen kannst und die häufig einen großen Unterschied machen. 

Selbstfürsorge fördern

Mein Honorar

Mein Honorar ist in der Regel privat zu leisten. Da ich dir unabhängig deiner wirtschaftlichen Situation die Möglichkeit bieten möchte, mit mir zu arbeiten, setze ich auf eine freiwillige soziale Komponente, wodurch sich gestaffelte Preise ergeben.

Ich bitte dich, dich dabei auf Vertrauensbasis selbst einzuschätzen. 

  • bis 1000 €/Monat: 50 € (z.B. Schüler/Studenten)
  • bis 2000 €/Monat: 70 € 
  • bis 3000 €/Monat: 90 €
  • >3000 €/Monat: nach eigener Einschätzung

Bei Unsicherheiten, sprich mich ruhig an - gemeinsam finden wir eine gute Lösung.

Die Preise gelten jeweils für eine Beratungseinheit (ca. 60 Minuten, da ich einen laufenden Prozess ungern durch die Uhr unterbrechen lasse) im Einzelgespräch und sind unabhängig von der gewählten Beratungsform. Lediglich für Termine bei dir vor Ort erhebe ich zusätzliche Anfahrtskosten nach vorheriger Absprache und je nach Distanz. Bei einer Buchung setze ich die Einwilligung zu meinen AGBs voraus, die du hier nachlesen kannst.

Beratungstermin vereinbaren

Meine Helfer

Unsere zwei französischen Bulldoggen Skippa und Minnie sind oft in der Praxis mit anwesend. Der positive Effekt von Tieren auf den Menschen ist mehrfach wissenschaftlich belegt und ebenfalls selbst getestet ;). Die zwei verschmusten Fellnasen unterstützen mich immer wieder und stellen ihre beruhigende, entspannende Wirkung zur Verfügung.

Solltest du dies nicht wünschen, kommuniziere das gerne ganz offen. Auch das stellt kein Problem für eine Zusammenarbeit mit mir dar. Ich nehme auf eventuelle Allergien oder auch Ängste/Abneigungen Hunden gegenüber selbstverständlich  Rücksicht, brauche nur die entsprechende Information von dir. 

Tiergestützte Beratung